MPU BERATUNG / MPU VORBEREITUNG

Die MPU Beratung -  JETZT AUCH ONLINE oder als Teleberatung

 
Der Führerschein ist weg und es steht geschrieben, Sie sind "ungeeignet", ein Fahrzeug zu führen. Nun fordert die Führerscheinstelle von Ihnen die Beibringung eines positiven MPU-Gutachtens.

Es gibt zahlreiche Anbieter für den Bereich MPU-Vorbereitung, aber welcher ist der Richtige für Sie? Sie möchten eine seriöse Vorbereitung, aber keine riesigen Summen dafür ausgeben oder sich durch falsche Versprechen das Geld aus der Tasche ziehen lassen.

Nun bleibt Ihnen immer noch die Frage unbeantwortet, was man dort von Ihnen erwartet. Es bleiben auch noch die Gefühle wie Angst, Unsicherheit oder Wut...." Was wollen die von mir?"

Ratschläge bekommen Sie jede Menge, von Freunden, Bekannten oder vom Stammtisch. Aber waren diese Hobby-Psychologen oder Berater schon einmal erfolgreich bei der MPU oder haben sie jemals einen Informationsabend beim TÜV besucht?

Es gibt für eine MPU keinen Leitfaden, der eingehalten werden muss. Es werden keine Fragen in festgesetzter Reihenfolge gestellt und beantwortet. Es geht hierbei um die erkennbare Veränderung Ihrer Einstellung und Verhaltensweise.

Was biete ich Ihnen nicht an, da es unnütze Geldausgabe für Sie ist:

  • Auslandsführerschein

  • Schnellkurse oder "Testknacker"; die gibt es nicht!

  • eine Kostenmitteilung nach "Bedarf"...eine sehr sehr unverbindliche Formulierung, das wird meistens sehr teuer...

  • teures zusätzliches Arbeitsmaterial

  • Online- und Telefonberatung via 0190er-Nummer

Ich helfe Ihnen,

  • die Vorgehensweise der Gutachter zu verstehen,

  • Ablauf und Rahmenbedingungen der MPU zu verstehen,

  • sich mit den Ihnen gemachten Vorwürfen ausführlich auseinander zu setzen.

Ich vermittle Ihnen das Wissen was benötigt wird für ein positives Gutachten.

Das Ziel meiner Beratung ist es, dass Sie die Ihnen gemachten Vorwürfe akzeptieren und Ihre Einstellung bzw. Verhaltensweise ändern. Mit dieser gefestigten Veränderung und dem Wissen über den Ablauf einer MPU Begutachtung können Ängste und Unsicherheit deutlich reduziert werden. Das sind wichtige Voraussetzungen für eine positive MPU.

Unnützes Buch- und CD-Material brauchen Sie nicht zu kaufen, dies stelle ich Ihnen zur Sichtung gerne kostenlos zur Verfügung. Anschließend nehme ich mir gerne die Zeit, Ihnen den Unterschied zwischen einer unseriösen und einer seriösen Beratung aufzuzeigen.

Auch wenn der Prüfstelle gerne sagt, Vorbereitung ist Unsinn, bietet aber so manche Begutachtungsstelle eigene Vorbereitungen in Modularer Form zu hohen Preisen an.

Zu den Kosten: 

Oft wird von Kosten in Höhe von mindestens 3.000 EUR, nach oben offen gesprochen. Entspannen Sie sich, Sie wollen sich kein Fahrzeug mit Fahrerlaubnis erkaufen, sondern nur eine positive MPU-Begutachtung aus eigener Kraft erreichen. 

Die MPU Vorbereitungskosten:

Hier kommt es darauf an, was Sie wünschen. Nachfolgend einige Beispiele:

5 Tage Intensivkurs                     ca. 850 €

bis zu   6 Monate Begleitung (ca. 8 h)   ca. 650 €

bis zu 12 Monate Begleitung (ca. 12 h) ca. 850 €

Auf Wunsch biete ich Ihnen Teilzahlung an.

Für erwerbslose Klienten biete ich bei Vorlage eines Nachweises stark reduzierte Sonderkonditionen an, ich bitte diese in einem persönlichen Gespräch zu erfragen.

 

[* Achtung!  Auch bei einem gelegentlichen Konsum oder einem Promillewert von "nur" 1,6 wird ein Screening gefordert]

 

Hier das Formular Antrag auf Auskunft aus dem Fahreignungsregister -->> [ANTRAG]